Frühjahrs RTF

                             Es ist wieder soweit!!!!! 

 

                                                                 

 

42. Zwischen Rhein und Ruhr

Sonntag den 25. März 2018

 

Start und Ziel: 

Schulzentrum

 Breitscheider Weg in 40885 Ratingen-Lintorf

Startzeit: 09.30 - 12.00 Uhr

Aus Entsorgungsgründen , keine Trinkbecher an den Kontrollstellen

 

Für die 110er Runde ist um 11.30Uhr Startschluß

 

Startgeld: 4,00 € mit Wertungskarte:

Für Trimmfahrer 6,00 €+ein Pfand für die Rückennummer

  Jugendliche frei:

 

Kontrollschluss ist um 16.00 Uhr am Ziel für alle Runden!!!!!

 

 

Die überwiegend flache Streckenführung erlaubt es auch bei wenig Training über die Distanz zu kommen.

Es herscht überwiegend Rückenwind.

Zur eigenen Sicherheit, empfehlen wir das tragen eines Kopfschutzes und das beachten der Strassenverkehrsordnung

 

Es kann immer noch kurzfristige Änderungen der Streckenführung erfolgen,( Baustellen oder Absperrungen ) darum gilt immer "derAusgeschilderten Strecke folgen" !!!!!

                                                                                   

Hier die einzelnen Runden in GPS Darstellung:

 

Frühjahr 2017  40er Runde

                                                                                                                

Frühjahr 2017  70er Runde

 

Frühjahr 2017  110erRunde

 

Liebe Radsportfreunde,

für den Versicherungsschutz ist es notwendig die Starter bei unseren Veranstaltungen im Breitensport zu erfassen. Daher werden sie nach der Registrierung mit einer Rückennummer ausgestattet und für die Öffentlichkeit als Teilnehmer erkennbar gemacht. Oftmals wird dies auch seitens der Behörden in den Genehmigungen verlangt.

Daraus resultierend ist in der Generalausschreibung für Radtourenfahrten – bei denen ja besonders zahlreiche Sportler in den öffentlichen Verkehr geschickt werden - die Auflage einer Rückennummernkontrolle und Vergabe eines Startstempels enthalten (Punkt 8.3) und damit für Ihre Veranstaltungsorganisation vorgegeben. Bei der letztjährigen Bundeskonferenz Breitensport wurde zusätzlich auch eine Helmpflicht für die Teilnehmer einer Radtourenfahrt (bei den Strecken ab 40 km) in das Reglement aufgenommen (Punkt 12.5).

 

Aktuell spüren wir eine zunehmende Problematik bei der behördlichen Genehmigung für die Durchführung einer Breitensportveranstaltung.

 

Um auch künftig in versicherungs- und genehmigungstechnischer Sicht grünes Licht zu erhalten, ist die Helm- und Rückennummernkontrolle vor der Vergabe des Startstempels wesentlich. Darüber hinaus empfiehlt es sich übrigens immer, die Sportler auf die Einhaltung der StVO-Regeln zu verpflichten.

 

 

Vielen Dank an Martin Poettgen für die bereitstellung des Videos